5. Januar 2017

Tod von Herrn Christian Eymar-Dauphin, Präsidenten der SCC

Liebe SCC-Familie,

Die Nachricht über den Tod von Christian hat den gesamten FCI-Vorstand in sehr große Traurigkeit versetzt. Noch bei unserer letzten Vorstandssitzung in Paris haben wir einige  sehr schöne Momente mit ihm verbracht, genau wie bei zahlreichen Gelegenheiten in der Vergangenheit. Die Société Centrale Canine (Frankreich) und die gesamte Hundewelt haben eine wahrhaftige Ikone verloren, eine Persönlichkeit und einen wunderbaren Menschen.  Wir werden ihn sehr vermissen.

Im Namen der FCI und des FCI-Vorstands sprechen wir seiner Gattin, seiner Familie sowie seiner „SCC-Familie“ unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl aus.

Möge Christian in Frieden ruhen!

 

Rafael de Santiago
FCI-Präsident
Y. De Clercq
FCI-Exekutivdirektor