Ehrenpräsident und Ehrenmitglieder der FCI

Ehrenpräsident

Hans Müller (Schweiz)

Wurde zum ersten Mal auf der Generalversammlung in Madrid (ES), 1983 in den FCI-Vorstand gewählt.

Jetziges Amt: Ehrenpräsident der FCI.

Ehrenmitglieder

Uwe Fischer (Deutschland)

Wurde 1997 auf der Generalversammlung in San Juan (PR) als FCI-Vorstandsmitglied gewählt. 

Ausgeübte Ämter: Delegierte der europäischen Sektion (1991-1992), FCI-Vorstandsmitglied (1997-2009).

†  06/04/2016

Karl Reisinger (Österreich)

Wurde 1984 auf der Generalversammlung in Mexiko (MX) als FCI-Vorstandsmitglied gewählt. 

Ausgeübte Ämter: FCI-Vorstandsmitglied (1984-1993), FCI-Schatzmeister (1993-1995) und Vize-Präsident der FCI (1995-2009).

Ermanno Maniero (Peru)

Wurde 1987 auf der Generalversammlung in Jerusalem (IL) als FCI-Vorstandsmitglied gewählt. 

Ausgeübte Ämter: FCI-Vorstandsmitglied (1987-1999), Präsident der FCI-Sektion Amerika und die Karibik (1987-1995).

Carla Molinari (Portugal)

Wurde zum ersten Mal auf der Generalversammlung in Tel Aviv (IL), 1987 in den FCI-Vorstand gewählt. Vorstandsmitglied von 1987 bis 1999. Mitglied des Exekutivkomitees (Schatzmeisterin) von 1995 bis 1999.

Jetzige Ämter: Schatzmeisterin der FCI (an der Generalversammlung in Mai 2013 gewählt), Vize-Präsidentin der Ausstellungsrichterkommission der FCI und Präsidentin des portugiesischen nationalen Hundesverbandes (Clube Português de Canicultura) seit 1985.