27. Januar 2014

FCI-Exekutivkomitee besucht Kolleginnen und Kollegen der FCI-Sektion Asien und Pazifik

Weiter

Anlässlich der Sitzung des Vorstands der FCI-Sektion Asien und Pazifik im Rahmen der internationalen Hundeausstellungen, die vom 23. bis 26. Januar 2014 in Pasay (Philippinen) stattfanden, statten die Mitglieder des FCI-Exekutivkomitees ihren Kollegen einen Besuch ab. Rafael de Santiago, FCI-Präsident beharrte darauf, dass der FCI-Vorstand jede Angelegenheit berücksichtigen will, die die Mitglieder der Sektion betreffen. Die Mitglieder des FCI-Exekutivkomitees freuten sich sehr, die Präsidenten der Mitglieder der genannten Sektion zu treffen und kennenzulernen.

Yves De Clercq
FCI-Exekutivdirektor

Die FCI hält die Gesetzgebung im Bereich der DSGVO ein.