30. September 2019

Das brachyzephale obstruktive Atemwegssyndrom (BOAS)

Weiter

 

 

Sehr geehrte Mitglieder und Vertragspartner,
Sehr geehrte Züchter,
 

Um unsere althergebrachten Rassen, die wir sehr lieben, zu erhalten, hat die FCI einen wichtigen Schritt getan und unsere Bemühungen unterstrichen, den Züchtern dabei zu helfen, weiterhin gesunde und glückliche Hunde zu züchten.

Hier finden Sie die von der FCI und ihrem Präsidenten, Dr. T. Jakkel, und Prof. J. Ladlow, Animal Health Trust und BOAS Research Group an der University of Cambridge, unterzeichnete Vereinbarung.  Weitere Informationen werden Ihnen übermittelt, sobald sie verfügbar sind.

Lasst uns unsere gesunden Rassen und ihre Züchter schützen!

Für die FCI
 

Y. De Clercq
FCI-Exekutivdirektor

Die FCI hält die Gesetzgebung im Bereich der DSGVO ein.