Rassennomenklatur der FCI





PUMI (56)


Gruppe : n°1 - Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Datum der Veröffentlichung des Standards
English PUMI 13.09.2000
Français PUMI 13.09.2000
Deutsch PUMI 13.09.2000
Español PUMI 29.09.2003

Sektion Schäferhunde
Datum der endgültigen Anerkennung der Rasse durch die FCI 11.08.1954
Offizielle Originalsprache Deutsch
Datum der Publikation des gültigen offiziellen Standards 04.06.2000
Status der Rasse Endgültig anerkannt
Ursprungsland der Rasse UNGARN
Arbeitsprüfung Keine Arbeitsprüfung gemäß der Rassennomenklatur der FCI


Varietäten

CACIB
a) GRAU IN VERSCHIEDENEN NUANCEN
b) SCHWARZ
c) FALBFARBEN (FAKÓ). GRUNDFARBEN: ROT, GELB, CREMEFARBEN
d) WEISS

Illustrationen

Die FCI hält die Gesetzgebung im Bereich der DSGVO ein.