COBBY: das FCI Maskottchen

Das FCI-Maskottchen COBBY wurde erstmals anlässlich der FCI-Pressekonferenz vom 6. Mai 2011 zur FCI Centenary Winner Dog Show und VDH-Europasieger Show in Dortmund (Deutschland) vorgestellt.

Der Anstoß dazu kam vom damaligen FCI-Präsidenten Hans Müller. Er fand einige Monate zuvor, unsere Jubiläumsanlässe sollten, ähnlich wie bei anderen gewichtigen Anlässen (Olympische Spiele, FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft usw.), von einem eigenen Maskottchen begleitet und symbolisiert sein. Mit seinen Worten: "Die FCI muss aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens ein eigenes Maskottchen bekommen", kam der Stein ins Rollen und COBBY ist inzwischen, auch nach dem Jubiläumsjahr, in der FCI zu einem wichtigen Kommunikationsmittel geworden.

Das von der bekannten Firma Steiff in Deutschland geschaffene Maskottchen eignet sich hervorragend zur Vergabe an Jubiläen und Veranstaltungen aller Art. Es ist bei der FCI-Geschäftsstelle erhältlich. Wir nehmen Ihre Bestellungen gerne entgegen: Katalog

Die FCI hält die Gesetzgebung im Bereich der DSGVO ein.